Grundanforderungen

LZ Ich kann ... Begriffe Check
1 die nebenstehenden Begriffe erklären und zeichnen Punkt, Gerade, Halbgerade oder Strahl, Strecke, Diagonale, Umfang, Fläche  
2 Parallelogramme benennen und sie nach ihren Eigenschaften unterscheiden Quadrat, Rechteck, Rhombus, Parallelogramm
Eigenschaften gemäss Tabelle im Matheheft
3 Parallelogramme korrekt beschriften und die Höhen einzeichnen Punkte A,B,C,D
Diagonale e,f
Schnittpunkt M
 
4 Grundkonstrutionen mit Zirkel, Geodreieck und Lineal ausführen Parallel verschieben
Senkrechte einrichten
Mittelsenkrechte konstruieren
Strecken abtragen
 
5 Umfang und Fläche von Parallelogrammen berechnen U = a + b + c + dA = g ∙ h  
6 Parallelogramme durch anwenden der Grundkonstruktionen richtig konstruieren
(Gegebene Stücke: Seiten, Höhen)
Geg.: Ges.:
Skizze Konstruktion:
Rechteck Quadrat
Rohmbus Parallelogramm
 

erweiterte Anforderungen

LZ Ich kann ... Begriffe Check
7 Flächenmasse in die nächst höhere oder nächst tiefere Einheit umwandeln km2, ha, a, m2, dm2, cm2, mm2  
8 Parallelogramme durch anwenden der Grundkonstruktionen richtig konstruieren
(Gegebene Stücke: Diagonalen, Winkel)
Geg.: Ges.:
Skizze Konstruktion: